Leistungsvergleich – IBF Cup U11

Mittwoch 03.10.2018

Die U11 des SVE hat zum Leistungsvergleich auf D-9er Feld an die Halfenstraße eingeladen.Den Weg zu uns gefunden, haben die Teams vom JSV Baesweiler 09, SV Bergisch Gladbach 09 und der FC Hürth.Teams, die auf sehr hohem „U11-Niveau“ Fußball spielen. Sie messen ihre Kräfte mit starken Teams im ISOTEC Cup und/oder in der Sparkassen Junior Liga.Es versprach ein toller Leistungsvergleich zu werden, das Wetter spielte mit und auch die Nachspielzeit war für unsere Gäste geöffnet.

!!Danke Andrea und Thorsten!

Gespielt 16 Minuten pro Spiel, Jeder gegen Jeden, in Hin- und Rückrunde auf unserem neuen Kunstrasenplatz.

Wenig Warte- und viel Spielzeit sollte es sein. Vorgenommen haben wir uns, konzentriert zu spielen und das umzusetzen was wir trainierten. Teilweise sah das richtig gut aus, aber auch einige gravierende Fehler wurden gemacht, die auf so einem Niveau sofort bestraft werden.

Wir als Trainer sind mit diesem Auftritt sehr zufrieden, zumal wir nun endlich einmal gefordert wurden, was in der Staffel zurzeit leider fehlt.

Auch die Jungs freuten sich in diesem Event über jeden Treffer und Erfolg.

Die Ergebnisse unserer U11 (D4) im Überblick:

SVE U11 : FC Hürth   2:1

SVE U11 : SV Bergisch Gladbach   2:2

SVE U11 : JSV Baesweiler   1:0

 SVE U11 : FC Hürth   2:2

SVE U11 : SV Bergisch Gladbach   2:1

SVE U11 : JSV Baesweiler   2:1

Somit standen wir am Ende des Tages, ungeschlagen mit 14 Punkten und 11:7 Toren ganz oben in der Tabelle.

Ein besonderer Dank geht an Özgür Bektas der IBF Immofinanz GmbH aus Eilendorf. Er sponserte uns Pokale und Medaillien für jedes Team. So strahlten die Augen der Kids am Ende, das jeder was von diesem Tag mit nach Hause nehmen konnte.

!!Danke Özgür!!

 Tolle Leistung Jungs…..Weiter so……