Es war gegen 20 Uhr....Das Pfingstturnier war zu Ende und selbst der Wettergott donnerte und trauerte, dass es wieder vorbei war. Hatte er doch zuvor an vier Tagen für perfektes Sonnenwetter gesorgt, durch das neue Besucherrekorde erreicht wurde und mehrmals Getränkenotstand auszubrechen drohte.

5 Turniersiege (B1, C1, D1, E1, und die F3) beim eigenen Turnier sorgten für ausgelassene Jubelstimmung in diesem wohl einzigartigen Jubiläumsjahr. Hunderte Besucher erfreuten sich an der angenehmen Atmosphäre für die während der perfekt organisierten Turniere das Team des Jugendvorstands um Herbert Hahn gesorgt hatte und die auch durch das nicht Erscheinen oder kurzfristiges Absagen einiger weniger Teams nicht aus der Ruhe zu bringen waren.

Am Ende sagt man Danke! Allen, die mitgeholfenen haben! Allen fußballbegeisterten Kindern und Jugendlichen, die tollen Sport gezeigt haben! Allen, die als Gäste friedlich mitgefeiert haben! Allen, die wieder einmal den SVE als Familie erlebt haben.

Bis zum nächsten Jahr....Der Countdown läuft schon wieder! Nach Pfingsten ist vor Pfingsten...349 Tage