Nach einem intensiven und gelungenen Trainingslager in Rollesbroich, mit zehn Stunden Training binnen 48 Stunden, führte der Heimweg zu einem abschließenden gemeinsamen Kick mit dem SV Rott. Trotz der müden Beine und Spielzeit für alle 21 einsatzfähige Akteure kam unser Team beim diesjährigen Topfavoriten der Landesliga zu einem 2 : 2 Unentschieden.

Torschützen waren im fairen Trainingsspiel Etienne Feese und Arne Schmitz. In der anstehenden Trainingswoche warten vier Einheiten, das Baustoffe Geulen Cup Turnier bei der Arminia (Vorrunde gegen Arminia und Borussia Brand Samstag ab 18 Uhr und eventuelle Finalspiele am Sonntag), sowie die erste Pokalrunde bei Union Ritzerfeld auf unser Team. 

Unsere Zweite Mannschaft gewann heute Morgen mit 5 : 1 gegen die Reserve des VfR Würselen. Die A-Jugend siegte bereits gestern gegen den SV Schlebusch mit 4 : 2.