VfL Vichttal - SVE  3 : 0 (2 : 0)

Bei heißen Temperaturen traf der SVE im zweiten Vorbereitungsspiel auf den Mittelrheinligisten VfL Vichttal. Im Gegensatz zum Mittwoch präsentierte sich unser Team heute mit einer viel größeren Zahl an Fehlern in allem Mannschaftsteilen. 

Zwar besaß man durch Tom Voss die erste richtige Torchance und konnte den Gastgeber in den ersten 25 Minuten ordentlich vom Tor weghalten, doch der erste Schuss aufs Tor war drin, als Torwart Klöpper den Ball nicht festhalten konnte und Gerards einnetzte. Quasi eine Kopie des Ersten Tores - Distanzschuss, Abklatscher, Nachschuss Gerards, Tor - sorgte dann früh für einen deutlichen Rückstand. Insgesamt zu viele Unzulänglichkeiten sorgten in einer ausgeglichenen zweiten Hälfte für keine Ergebnisverbesserung. Zehn Minuten vor dem Ende erhöhte der Gastgeber auf 3 : 0. Das Ergebnis stellte den Klassenunterschied heute deutlich dar.

Hoffen wir, dass diese „Trainingseinheit“ die richtigen Erkenntnisse liefert und - wie bisher - eine gute Trainingsleistung folgen lässt. Am kommenden Sonntag spielt unser Team um 15 Uhr beim Mittelrheinligisten SV Bergisch Gladbach.