SVE F III –  JSV Baesweiler II   1 : 0  (Bericht unter Junioren F3 Spielberichte)

SVE F IV -  SG Loverich/Beggendorf   1 : 1

SC Bardenberg II  – SVE F I   0 : 1 (Bericht unter Junioren F1 Spielberichte)

SVE D IV –  SG Sparta / Armada Würselen  2 : 1   (Bericht unter Junioren D4 Spielberichte)

SVE D I  – Fortuna Bonn  2 : 0 (1 : 0)  (Bericht unter Junioren D1 Spielberichte)

Sportfreunde Hörn- SVE D-Juniorinnen  1 : 3

Rhenania Würselen- SVE D II  3 : 1

Germania Dürwiss II - SVE D III   0 : 5

SVE E II – Kohlscheider BC III  0 : 1

Viktoria Frechen – SVE B-Juniorinnen    7 : 0

SVE C I – Sportfreunde Hörn    4 : 2

SVE C III – SVS Merkstein II  2 : 4

GW Mausbach – SVE C IV  18 : 1

JS Wenau – SVE B I   1 : 0  

Columbia Stolberg – SVE A II   2 : 3

SVE B II – SV Breinig II  2 : 3

SVE A I – Chlodwig Zülpich   0 : 4

Samstag, 10.05.2014

11:00 Uhr        SVE F III –  JSV Baesweiler II

11:00 Uhr        SVE F III -  SG Loverich/Beggendorf

11:00 Uhr        SC Bardenberg II  – SVE F I

12:00 Uhr        SVE D IV –  SG Sparta / Armada Würselen

13:15 Uhr        SVE D  – Fortuna Bonn

13.15 Uhr        Sportfreunde Hörn- SVE D-Juniorinnen

13.15 Uhr        Rhenania Würselen- SVE D II

13.15 Uhr        Germania Dürwiss II - SVE D III

13:30 Uhr        SVE E II – Kohlscheider BC III  (Rasen)

14:00 Uhr        Viktoria Frechen – SVE B-Juniorinnen

14:45 Uhr        SVE C I – Sportfreunde Hörn

14:45 Uhr        SVE C III – SVS Merkstein II  (Rasen)

14:45 Uhr        GW Mausbach – SVE C IV

14:45 Uhr        JS Wenau – SVE B II

16:15 Uhr        Columbia Stolberg – SVE A II

16:15 Uhr        SVE B II – SV Breinig II

18:00 Uhr        SVE A I – Chlodwig Zülpich


 

Sonntag, 11.05.2014

11:00 Uhr        SVE II – VfL Vichttal

11:00 Uhr        Teutonia Weiden II – SVE III

11:00 Uhr        Bergwacht Rohren - SVE IV

15:00 Uhr        SVE Frauen – TuS Jüngersdorf-Stüttgerloch

18:00 Uhr        SVE – VfL Vichttal

Heute Mittag war es soweit. Das letzte Ticket für den Höhepunkt der 100 Jahre, den Bunten Abend in der Kappertz Hölle, ist verkauft. Damit freuen sich alle Beteiligten auf einen genialen Abend am Freitag, 16.5.2014

450 Karten sind verkauft, das wird eine richtig schöne Feier. Ein großes Rahmenprogramm mit vielen tollen Überraschungen wartet auf die SVE-Familie.

Na dann, die Vorfreude steigt kontinuierlich an.....

Seit heute sind die SVE-Sammelbilder wieder in der Nachspielzeit des SV Eilendorf wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten erhältlich.

Also weiter geht´s, die nächsten Alben wollen gefüllt werden!

Nach drei nahezu perfekten Spieltagen hat es die Seniorenteams diesmal kollektiv erwischt! Ein gebrauchter Sonntag, der nun Reaktion von jedem Team erfordert...

SVE IV – Hertha Strauch 1 : 3 (0 : 2)

Verdiente Niederlage gegen ein gutes Gästeteam, das in der ersten Halbzeit die Schwäche der Vierten zur vorentscheidenen Führung nutzte. Nach einer Leistungssteigerung in Durchgang zwei und dem Anschlusstreffer durch Fatih Kücükcongar keimte Hoffnung auf, die aber mit der gelb-roten Karte für Dennis Thamm Mitte der zweiten Hälfte dann wieder sank. Ein gut ausgespielter Angriff brachte dann die endgültige Entscheidung.

Borussia Lindenthal-Hohenlind - SVE D I  0 : 0  (Bericht unter Junioren D1 Spielberichte)

SVE III – VfJ Laurensberg 2 : 2

1. FSV Brühl - SVE Frauen   1 : 1     (Bericht unter Senioren Frauen Spielberichte)

VfL 05 Aachen – SVE II  3 : 2 (2 : 1)   (Bericht unter Senioren 2. Mannschaft Spielberichte)

Germania Lich-Steinstrass - SVE  4 : 0  (2 : 0)

Spielbericht folgt..

 

Unter dem folgendem Link gibt es tolle Fotos vom gestrigen Sieg über Dremmen und den heftigen Regen.

Danke an Axel Niesters für die wiedermal schönen Fotos!

Hier klicken für die Fotogalerie

Samstag, 03.05.2014

11:00 Uhr        SVE F II – DJK FV Haaren

11:00 Uhr        VfJ Laurensberg II – SVE F III

11:00 Uhr        Armada Euchen Würselen – SVE F IV

11:00 Uhr        Burtscheider TV – SVE D-Mädchen

12:00 Uhr        SVE D II –  BC Kohlscheid

12:00 Uhr        VfL Vichttal II – SVE E II

12:00 Uhr        VfJ Laurensberg – SVE E I

12:30 Uhr        Burtscheider TV II – SVE D IV

13:15 Uhr        SVE D III – JFV Broichweiden II

14:45 Uhr        SVE B I – VfL Vichttal

14:45 Uhr        BW Aachen – SVE C II

14:45 Uhr        DJK FV Haaren – SVE B II

15:30 Uhr        JFS Köln – SVE A I

16:15 Uhr        SVE B-Juniorinnen – TuS Nippes

18:00 Uhr        SVE A II – Eintracht Kornelimünster

 

Sonntag, 04.05.2014

11:00 Uhr        SVE IV – Hertha Strauch

12:30 Uhr        Borussia Lindenthal-Hohenlind - SVE D I

13:00 Uhr        SVE III – VfJ Laurensberg

15:00 Uhr        1. FSV Brühl - SVE Frauen

15:00 Uhr        VfL 05 Aachen – SVE II

15:00 Uhr        Germania Lich-Steinstrass - SVE

Abfahrt mit dem Bus um 13 Uhr ab Sportplatz!

Spielbericht vom Spiel der Zweiten unter Senioren, 2. Mannschaft Spielberichte!

Rhenania Rothe Erde - SVE III 0 : 5 (0 : 2)

Gleich klingelt es wieder...Dennis Melcher holte den Elfmeter zum 4 : 0 heraus (mit gelb-roter Karte für den Torwart) und verwandelte anschließend eiskalt...

SVE - Rheinland Dremmen  3 : 0 (1 : 0)

Tore Ndombele (2), Schöbben

Das 2 : 0 durch Nathan Ndombele...

Da spielte das Wetter noch mit, kurz drauf brach das Gewitter los, das zu einer zwanzigminütigen Unterbrechung führte. Dennoch waren 200 Zuschauer Zeuge eines ungefährdeten und souveränen Heimsieges!

SV 1914 Eilendorf - TuS Rheinland Dremmen 1909

 

 

SVE II - Raspo Brand 5 : 0 (1 : 0) (Bericht unter Senioren, 2. Mannschaft Spielberichte)

SV 1914 Eilendorf II - DJK Rasensport Aachen-Brand

In einem guten Spitzenspiel vor großer Zuschauerkulisse von ca. 200 Fans siegte die Zweite nach starker Leistung am Ende auch in der Höhe verdient gegen den Lokakrivalen Raspo Brand.

Tore: Barrenstein, Damerius, Braun, Derleth (Elfer), Gülez

(Spielbericht folgt morgen)

 

Donnerstag 18 Uhr SVE - TuS Rheinland Dremmen

Gegen den momentan Tabellenvorletzten wartet auf die Erste eine undankbare Aufgabe. Der Gast wird versuchen, die desaströse Heimschlappe gegen Breinig (0 : 9) wettzumachen und vielleicht die letzte Chance im Kampf um den Klassenerhalt zu nutzen. Vom SVE erwartet jeder einen Sieg, dennoch weiß das Team, dass man alles abrufen muss, um die drei Punkte an der Halfenstraße zu lassen. Warnung sollte der 2 : 1 Auswärtserfolg der Dremmener in Walheim sein. Die sicher wieder vielen Zuschauer können sich um 18 Uhr auf eine interessante Partie freuen.