SVE II - SVS Merkstein  3 : 2 (1 : 1)

Tore: Heck (2), Schwarz 

 

FC Hürth - SVE A  3 : 3  (1 : 1) (Bericht unter A Junioren Spielbericht)

Tore: Kollias, Götting (2)

 

Munzurspor - SVE III  1 : 2 (1 : 1)

Tore: Büsing

 

Alemannia Straß- SVE  3 : 4 (2 : 2)  Mehr vom Spiel folgt....

Tore: Valerius (3), Berg

Abfahrt Fanbus um 14 Uhr ab Delheid & Frommhld Arena

SVE F I - Burtscheider TV  1 : 0

SVE F III - Sportfr. Hehlrath II  1 : 0

SVE E III - SV Nordeifel  1 : 0

Eintracht Verlautenheide - SVE E I  0 : 1

Tura Monschau - SVE E II

SVE D I - Spvgg. Straß  3 : 3  (Bericht unter Junioren D1 Spielberichte)

JSC BW Aachen III - SVE D II  1 : 6

SVE C II - FV Wiehl U 14  1 : 8

Eintracht Verlautenheide II - SVE D III   2 : 2

SVE B I - Alemannia Mariadorf  0 : 2

Neben der überraschenden Niederlage gab es auch noch zwei rote Karten für unsere Jungs, die das Team in den nächsten Wochen sehr schwächen werden. Da muss man heute sehr kritisch feststellen, so etwas darf nicht passieren und das wirft kein gutes Licht auf den SVE.

SVE B II - Burtscheider TV  2 : 2

 

Viele Partien stehen an, es soll warm, wenn auch ein bisschen nass werden. Was das bedeutet, ist noch nicht abzusehen. Zumindest die Partien auf Rasenplätze sind noch fraglich. So scheint das Spiel der Ersten in Straß momentan nicht gefährdet, aber wer weiß, was Petrus noch vom Himmel schickt....

Den kompletten Spielplan des Wochenendes findet ihr unter http://sv1914eilendorf.de/images/Spielplan/Spielplan.pdf

Spielausfälle werden frühzeitig auf der Homepage mitgeteilt. Alle Ergebnisse und diverse Spielberichte gibt es ebenfalls gewohnt aktuell.

Der Fanbus nach Straß fährt am Sonntag pünktlich um 14 Uhr ab Sportplatz!

Die Arbeiten am Sportplatz in Erftstadt sind noch nicht abgeschlossen, daher fällt das Nachholspiel am Donnerstag erneut aus.
Nachholspieltermine:
 
Donnerstag, 15.3.  20:00 Uhr gegen GKSC Hürth
Donnerstag, 22.3.  20:00 Uhr in SV Nierfeld
Donnerstag, 29.3.  20:00 Uhr  in Erftstadt-Lechenich

 

FC Bosna Aachen - SVE II   0 : 5 (0 : 1)

Die wie immer unangenehme Aufgabe auf der Asche "Am Kirschbäumchen" löste unsere Reserve heute sehr souverän. Sehr gut vom Trainerteam Roger Warrimont und Marc Havenith auf die besonderen Gegebenheiten eingestellt,hinterließ das Team von Beginn an einen konzentrierten und fokussierten Eindruck. Leon Emonds-Pool besorgte die überfällige Führung in Halbzeit eins. In der zweiten Halbzeit konnte der SVE auch von der Bank nachlegen und so erhöhten - gegen nachlassende Gastgeber - Jonas Marso, Tim Schwarz, Lukas Heck und Tamer Karafil (Elfmeter) zu einem standesgemäßen Endergebnis.

Wenn man an die letzten Jahre denkt, kann man erfreut feststellen, dass es endlich mal gelungen ist, in Bosna problemlos zu bestehen. Sollte das Team in den nächsten Wochen diesen Entwicklungsschritt auch gegen stärkere Gegner bestätigen, wird man ein gewichtiges Wort um die Tabellenspitze mitreden.

Nachholspiel der 1. Mannschaft am Donnerstag, dem 8. März, in Erftstadt-Lechenich. Anstoß: 20 Uhr. Abfahrt des Fanbusses 18.30 Uhr.

Aufgrund der Witterung, der momentanen Schneedecke, dem noch tiefgefrorenen Boden und der daraus resultierenden Gefahr von Schäden bei angekündigtem Tauwetter hat das Bezirksamt Eilendorf nach Rücksprache die Delheid&Frommhold Arena gesperrt!

Somit fallen alle Heimspiele unserer Teams leider aus!

SVE II - FV Vaalserquartier II  4 : 0 (2 : 0)

Mit einer guten und konzentrierten Leistung landete unsere Zweite zum Rückrundenauftakt einen deutlichen Heimsieg. Dieser geriet zu keiner Phase in Gefahr.

Tore: Kafadar, Kosalla, Bratic, Bartjens

 

Königsdorf - SVE  0 : 1 (0 : 0)

Mit dem gleichen Ergebnis wie im Hinspiel siegte unsere A-Jugend beim Tabellenvierten. Am Ende auch dank eines ausgezeichneten Torwarts Florian Greven, der die Sturmreihe der Gastgeber des Öfteren zur Verzweiflung trieb. Torschütze zum Siegtreffer nach ca. 70 Minuten war Etienne Feese, der den ersten Saisontreffer erzielte.

Am kommenden Wochenende trifft unsere A zuhause auf Tabellenletzten Westwacht Aachen.

 

 

SVE E III - SV Nordeifel   1 : 0

Raspo Brand III - SVE D II  2 : 8

SVE B I  - VfJ Laurensberg  3 : 0 (2 : 0)

Tore: Nils Küppers, Pascal Dujardin, Oliver Theißen

 

Die Auswärtsspiele der Seniorenteams in Würselen und Erftstadt-Lechenich sind abgesagt. 

 

Während die frostigen Temperaturen ein Spielen in Würselen nicht ermöglichen, wurde der Kunstrasenplatz in Erftstadt kurzfristig wegen Schäden gesperrt. Das Spiel wird am 8.3.2018 um 20 Uhr angepfiffen.

Innenverteidiger Dennis Körner erhielt für seine unglückliche Rote Karte die erwartete Sperre von zwei Spielen und fehlt im Heimspiel gegen Hürth und in Erftstadt. 

Beim gestrigen Training gab es dann die nächsten Schockmomente, als Timo Bindels in hohem Tempo am Fuß getroffen, umknickte und sich schwer verletzte. Die bittere Diagnose lautet Wadenbeinbruch, Schienbeinabsplittering und Syndesmosebandriss.

Timo wird heute morgen operiert. Wir alle drücken Timo die Daumen und hoffen, dass er bald wieder seinem Hobby nachgehen kann. Für Team und Trainerteam war das gestern ein Schockerlebnis, das man nun erst einmal verarbeiten muss.

Beim morgigen Training um 13 Uhr ist nun erstmal „Kopf frei kriegen“ angesagt. Sicher einfacher gesagt als getan...