Spielbericht vom Spiel der Zweiten unter Senioren, 2. Mannschaft Spielberichte!

Rhenania Rothe Erde - SVE III 0 : 5 (0 : 2)

Gleich klingelt es wieder...Dennis Melcher holte den Elfmeter zum 4 : 0 heraus (mit gelb-roter Karte für den Torwart) und verwandelte anschließend eiskalt...

SVE - Rheinland Dremmen  3 : 0 (1 : 0)

Tore Ndombele (2), Schöbben

Das 2 : 0 durch Nathan Ndombele...

Da spielte das Wetter noch mit, kurz drauf brach das Gewitter los, das zu einer zwanzigminütigen Unterbrechung führte. Dennoch waren 200 Zuschauer Zeuge eines ungefährdeten und souveränen Heimsieges!

SV 1914 Eilendorf - TuS Rheinland Dremmen 1909

 

 

SVE II - Raspo Brand 5 : 0 (1 : 0) (Bericht unter Senioren, 2. Mannschaft Spielberichte)

SV 1914 Eilendorf II - DJK Rasensport Aachen-Brand

In einem guten Spitzenspiel vor großer Zuschauerkulisse von ca. 200 Fans siegte die Zweite nach starker Leistung am Ende auch in der Höhe verdient gegen den Lokakrivalen Raspo Brand.

Tore: Barrenstein, Damerius, Braun, Derleth (Elfer), Gülez

(Spielbericht folgt morgen)

 

Donnerstag 18 Uhr SVE - TuS Rheinland Dremmen

Gegen den momentan Tabellenvorletzten wartet auf die Erste eine undankbare Aufgabe. Der Gast wird versuchen, die desaströse Heimschlappe gegen Breinig (0 : 9) wettzumachen und vielleicht die letzte Chance im Kampf um den Klassenerhalt zu nutzen. Vom SVE erwartet jeder einen Sieg, dennoch weiß das Team, dass man alles abrufen muss, um die drei Punkte an der Halfenstraße zu lassen. Warnung sollte der 2 : 1 Auswärtserfolg der Dremmener in Walheim sein. Die sicher wieder vielen Zuschauer können sich um 18 Uhr auf eine interessante Partie freuen.

Viel Spaß beim Lesen der neuen Ausgabe unserer Stadionzeitung!

 

SVE IV - TV Höfen   10 : 1 (4 : 0) (Bericht unter http://www.fupa.net/spielberichte/sv-1914-eilendorf-tv-hoefen-1921-883413.html)

Das zehnte Tor: Premiere für den Ex-Torjäger: Dirk Gobbelé trifft vom Elfmeterpunkt

SV 1914 Eilendorf IV - TV Höfen 1921

SVE III - Sparta Würselen 2 : 1  (Bericht unter Senioren 3. Mannschaft Spielbericht)

FC Stolberg - SVE II 1 : 3  (Bericht unter Senioren 2. Mannschaft Spielbericht)

Borussia Lindenthal-Hohenlindt - SVE 1 : 2 (0 : 0) (Bericht folgt!)

ein hartes Stück Arbeit! : Tobias Ploch! Kunstrasen als Bremsklotz genutzt....

 

 

Das letzte Osterwochenende und beim SVE steht am Samstag eine interne Trainerfortbildung an, wo auch der Ehrenkodex des FVM Kreis Aachen den Trainern als maßgebender Verhaltenskatalog vorgestellt wird.

Darüber hinaus stehen aber auch interessante Begegnungen in der Meisterschaft auf dem Programm:

Samstag, 26.04.2014

SVE C II - SC Lichtenbusch  5 : 2 (2 : 0)  (Bericht unter C2 Junioren Spielberichte)

SVE A I - Borussia Lindenthal-Hohenlind  1 : 4 (0 : 2)  (Bericht unter A1 Junioren Spielberichte)

 

Sonntag, 27.04.2014

11:00 Uhr    SVE IV - TV Höfen

13: 00 Uhr   FC Stolberg II - SVE II

13:00 Uhr   SVE III - Sparta Würselen

15:30 Uhr   Borussia Lindenthal-Hohenlind - SVE Hier geht's zum Liveticker aus Köln!

Busabfahrt um 13 Uhr am SVE

SVE IV - TSV Hertha Walheim III  2 : 0 (1 : 0)  (Bericht unter Senioren 4. Mannschaft Spielberichte)

Tore: M. Berger, Meier

SVE III - Burtscheider TV II  3 : 2 (1 : 0)  (Bericht unter Senioren 3. Mannschaft Spielberichte)

SV Kalterherberg - SVE II   1 : 2 (1 : 2)  (Bericht unter Senioren 2. Mannschaft Spielberichte)

SV Bergheim 2000 - SVE  0 : 1 (0 : 0)  (Spielbericht folgt....)

in der ersten Halbzeit stand man unter Druck, konnte sich aber auf eine starke Defensive verlassen. Im zweiten Durchgang legte der SVE nochmal zu und kam zu einem unerwartetem, aber letztlich nicht unverdienten Auswärtssieg.Foto: Halbzeit! 0:0 steht es zur Pause gegen den SV Eilendorf.

Tor: Bergmann (90.)  

erschöpft, aber glücklich auf der Heimfahrt....

e

11:00 Uhr    SVE IV - TSV Hertha Walheim III

13:00 Uhr    SVE III - Burtscheider TV II

15:00 Uhr    SV Kalterherberg - SVE II

16:30 Uhr    SV Bergheim 2000 - SVE - Liveticker aus Bergheim!

 

Der SVE wünscht allen Mitgliedern, Sponsoren und Freunden ein frohes Osterfest!

Sportfreunde Düren - SVE 3 : 3 (2 : 3)

Tore: Simons (2), T. Ploch

Spielbericht folgt am Karfreitag

Am Gründonnerstag spielt der SVE auf roter Asche im Grüngürtel in Düren. Man könnte da noch weitere Wortspiele starten, doch konzentrieren wir uns lieber auf das Sportliche. Der Gastgeber hat ein total verändertes Gesicht, drei herausragende Japaner sollen mithelfen, dass der Klassenerhalt geschafft wird. Nach dem Rauswurf von Dirk Krischer, der nicht nur in der Aachener Region mit Verwunderung zur Kenntnis genommen wurde, veränderte sich das Gesicht des Teams gewaltig, da viele gestandene Spieler den Club verließen. Nach der Winterpause konnte der neue Coach Maik Wengorz eine beeindruckende Leistungssteigerung seiner Mannschaft erleben. Die Japaner sogen für große Gefahr in der Offensive und beeindrucken mit enormen technischen Fähigkeiten und Tempo.

Der SVE muss sich auf der großen Asche schon gewaltig steigern, um nicht mit leeren Händen die Heimfahrt antreten zu müssen. Der Spaß am Spiel muss wieder in den Vordergrund geholt werden und dazu muss man bereit sein, die Bedingungen auf ungewohntem Untergrund anzunehmen.

Anstoß ist am Donnerstag um 19.30 Uhr. Der Bus fährt um 17.30 Uhr ab Sportplatz.

SVE II – SV Breinig 2 : 1 (2 : 1)  (Bericht unter Senioren 2. Mannschaft Spielberichte)

Tore: Damerius, Schumacher

Es gab Freistoß für Breinig!.....

SV 1914 Eilendorf II - Spielverein 1910 Breinig II

Eintracht Kornelimünster II – SVE IV  3 : 1 (0 : 0)

SVE Frauen – RW Merl 3 : 2 (3 : 2) (Bericht unter Senioren Frauen Spielberichte)

FC Cro Sokoli Aachen – SVE III 0 : 3

SVE – SV Breinig  0 : 3 (0 : 1)   (mehr vom Spiel folgt später!)

SV 1914 Eilendorf - Spielverein 1910 Breinig

Nur selten musste Torwart Stefan Delheid eingreifen.