14 Uhr SVE B 1 - Kohlscheider BC in Borussia Brand Kunstrasen 

16 Uhr SVE A - Flittard  in Borussia Brand Kunstrasen 

Bildschirmfoto 2018 08 09 um 16.54.54

Nachfolgend nach Rückfragen hier die weiteren Termine inkl. Training unserer ersten Mannschaft in der Vorbereitung. An den Terminen kann sich immer kurzfristig noch etwas ändern.

Donnerstag 09.08., 19:30 Uhr Training in RFC Raeren
Freitag 10.08., 19:30 Uhr Training in RFC Raeren
Samstag 11.08., 16:00 Uhr Baustoffe Geulen Cup auf Arminia mit Hertha Walheim und Eintracht Verlautenheide
Sonntag 12.08., entweder 14 Uhr Spiel um Platz 3 auf Arminia oder 15 Uhr Training SVE oder Raeren oder 16 Uhr Finale Arminia
 
Dienstag 14.08., 19:30 Uhr Pokalspiel bei Hertha Walhein
Donnerstag 16.08., 20 Uhr Testspiel bei Raspo Brand
Freitag 17.08., Training bei Activit Aachen
Sonntag, 19.8. 11 oder 15 Uhr Training in Eilendorf oder Raeren 
Dienstag 21.08., 19:30 Uhr Training SVE oder RFC Raeren
Donnerstag 23.08., 19:30 Uhr Training SVE anschließend Vorstellung Team für Fans
Freitag 24.08. , 19.30 Uhr Training SVE oder RFC Raeren
 
Sonntag 26.08.,  18:00 Uhr  1. Meisterschaftsspiel bei Arminia Eilendorf
 
 
 

Bildschirmfoto 2018 08 07 um 12.38.19

Am kommenden Wochenende findet bei unseren Nachbarn der Arminia der erste Baustoffe Geulen Cup statt! Gerne nehmen wir bei unserem Ortsnachbar auch zwei Wochen vor Meisterschaftsauftakt mit dem großen Eilendorfer Lokalderby an diesem Turnier teil, das von unserem langjährigen Trikotsponsor Baustoffe Geulen GmbH & Co. KG unterstützt wird.

 

Wir hoffen - wie die Arminia - auf viele Eilendorfer Fußballfans, die sich schon zwei Wochen vor dem Lokalderby ein Bild vom Eilendorfer Fußball machen wollen. Das Top-Teilnehmerfeld begrüßt weiterhin VfL Vichttal, Borussia Brand, Hertha Walheim und Eintracht Verlautenheide.

 

Der SVE spielt am Samstag in Gruppe B ab 16 Uhr gegen Verlautenheide und Walheim! Die beiden Ersten der Tabelle werden am Sonntag die Platzierungsspiele austragen.

 

Für das leibliche Wohl und ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Party und Musik - auch neben dem Fußball - ist an der Brander Straße gesorgt!

Der SVE und der SV Rott haben sich geeinigt, das erste Heimspiel der neuen Saison in der Delheid&Frommhold Arena am Sonntag, 2. September um 18 Uhr auszutragen.

Erfreuliche Nachrichten erreichten uns am gestrigen späten Abend. Unser Mittelfeldmotor Ceyhan Arslan, der auch schon in der Jugend beim SVE spielte, ist erstmalig Papa geworden. 

Gemeinsam mit seiner Frau Elif freut er sich über die Geburt seines ersten Töchterchen. Eliz ist 52cm groß und wiegt 3675g.

Allen Dreien geht es gut. Wir begrüßen den neuen Erdenbürger und wünschen den stolzen Eltern und ihrer Tochter nur das Beste für die Zukunft. 

Herzlichen Glückwunsch von der ganzen SVE Familie.....

SVE - Eintracht Kornelimünster 3 : 1

Tore: Valot, Voss, Cebeci

SVE - Burtscheider TV  0 : 1

Kornelimünster - Burtscheider TV 1: 1 

Unsere Erste bestreitet morgen um 15 Uhr den nächsten Test beim Mittelrheinligisten Bergisch-Gladbach. Abfahrt mit unserem Partner Busreisen Palmen ist um 12:20 Uhr ab Sportplatz Halfenstrasse. 

Der Zweite testet um 15 Uhr bei Borussia Brand (Schulzentrum).

Wie üblich zu dieser Zeit der Vorbereitung beim SVE haben beide Teams wieder personelle Ausfälle und Engpässe zu verkraften. Dennoch sind die Vorbereitungsspiele, auch unabhängig vom Ergebnis wichtig, um sich weiterzuentwickeln.

Montag trifft unsere Erste bei der Stadtmeisterschaft (Ausrichter VfR Forst, Sportplatz FV Haaren, Neuköllner Straße) um 19 Uhr auf Eintracht Kornelimünster und den Burtscheider TV. Der Gruppensieger zieht in die Zwischenrunde ein. 

VfL Vichttal - SVE  3 : 0 (2 : 0)

Bei heißen Temperaturen traf der SVE im zweiten Vorbereitungsspiel auf den Mittelrheinligisten VfL Vichttal. Im Gegensatz zum Mittwoch präsentierte sich unser Team heute mit einer viel größeren Zahl an Fehlern in allem Mannschaftsteilen. 

Zwar besaß man durch Tom Voss die erste richtige Torchance und konnte den Gastgeber in den ersten 25 Minuten ordentlich vom Tor weghalten, doch der erste Schuss aufs Tor war drin, als Torwart Klöpper den Ball nicht festhalten konnte und Gerards einnetzte. Quasi eine Kopie des Ersten Tores - Distanzschuss, Abklatscher, Nachschuss Gerards, Tor - sorgte dann früh für einen deutlichen Rückstand. Insgesamt zu viele Unzulänglichkeiten sorgten in einer ausgeglichenen zweiten Hälfte für keine Ergebnisverbesserung. Zehn Minuten vor dem Ende erhöhte der Gastgeber auf 3 : 0. Das Ergebnis stellte den Klassenunterschied heute deutlich dar.

Hoffen wir, dass diese „Trainingseinheit“ die richtigen Erkenntnisse liefert und - wie bisher - eine gute Trainingsleistung folgen lässt. Am kommenden Sonntag spielt unser Team um 15 Uhr beim Mittelrheinligisten SV Bergisch Gladbach.

Am Sonntag spielt die Erste um 16 Uhr in Vicht gegen das Heimteam um den Einzug ins Halbfinale des gut dotierten Autohaus Jacobs Cup. Bereits um 11 Uhr empfängt unsere Reserve in der Delheid&Frommhold Arena den A-Ligisten Rhenania Richterich. Beide Teams freuen sich über Unterstützung.

Es ist soweit! Die relativ kurze Sommerpause ist schon wieder vorbei. Und bevor am letzten August Wochenende der erste Spieltag auf dem Programm steht, hat der Fußballer die Leidenszeit Vorbereitung zu überstehen.

Diese gestaltet sich dieses Jahr aufgrund des Neubaus des Kunstrasenplatz deutlich schwieriger als gewohnt. Während die Erste Mannschaft auf die Anlage des RFC Raeren nach Belgien ausweicht, müssen Zweite (startet am Sonntag um 11 Uhr) und Dritte mit dem katastrophalen Rasenplatz vorlieb nehmen. Aber auch das wird, mit der Aussicht auf den tollen Kunstrasen, gemeinsam überstanden. 

Um 19:30 Uhr am morgigen Donnerstag startet die Erste in Raeren die Vorbereitung auf die neue Saison. Gäste sind auf der tollen Anlage in der Bergstraße herzlich willkommen. Auch im bewirteten Vereinsheim beim RFC.

Am kommenden Mittwoch um 20 Uhr steht der erste Test auf dem Programm. Beim Autohaus Jakobs Cup in Vicht trifft der SVE auf Alemannia Mariadorf.

Wir werden euch natürlich wie gewohnt über alle Spiele ausführlich informieren.