SVE II - SuS Herzogenrath 5 : 2 (2 : 0)

Tore: Timo Staritz (2), Leon Emonts-Pool (2), Lukas Heck (Foulelfmeter)

 

SV Horbach - SVE III 3 : 1 (2 : 1)

Tor: Barrenstein

 

SVE - SV Rott  2 : 2 (0 : 0)  mehr vom Spiel folgt....

Tore: Valerius, Körner

Die Nachspielzeit ist geöffnet...

Die Abfahrt des Fanbus nach Erftstadt-Lechenich ist am Donnerstag um 18.45 Uhr!

Unterstützt das Team in der sehr schwierigen Phase!

SVE II - Alemannia Mariadorf II  5 : 0  (0 : 0)

Tore: Kosalla, Marso, Emonds-Pool, Staritz, Heck

 

SVE III - SC Bardenberg  3 : 2 (1 : 2)

Tore: Büsing, Derleth, Teichmann 

 

SW Düren 99 - SVE  4 : 2 (2 : 1)  mehr vom Spiel folgt....

Tore: Lauffenberg, Günes

 

Spiel fällt aus! Neuer Termin am Donnerstag, 12.4. um 20 Uhr.

Es fährt wieder ein Fanbus!

Das für den morgigen Donnerstag angesetzte Nachholspiel der Ersten Mannschaft bei SV SW Nierfeld ist gefährdet. Momentan liegt auf Teilen des Platzes noch Schnee, der gefroren ist.

Ob das Spiel tatsächlich morgen um 20 Uhr angepfiffen wird, werden wir euch rechtzeitig mitteilen....

SVE III - Eintracht Verlautenheide III  0 : 0

SVE Frauen - SV Breinig  6 : 0

FC Cro Sokoli - SVE II ausgef.

SVE - Union Schafhausen  0 : 4 (0 : 4)   mehr vom Spiel foglt....

SVE F II - VfL Vichttal III 

SVE E I - JFV FC Eifel  1 : 0

SVE E II - FC Inde Hahn II  0 : 1

JSC BW Aachen II - SVE E III

SVE D II - SCB Laurenzberg  7 : 0

Burtscheider TV - SVE D I  0 : 2  (Bericht unter Junioren D1 Spielberichte)

VfL 05 Aachen - SVE B II  4 : 4

SVE D III - GA Ofden II  2 : 0 Wertung

SVE A-Juniorinnen - Alemannia Mariadorf  3 : 1

Alemannia Aachen - SVE C I  1 : 1

SVE C II - JSG Erft 1 : 6

SVE A - Jugendsport Wenau II  1 : 1 (1 : 1)  (Bericht unter Junioren A Spielberichte)

 

 

GA Ofden - SVE II  0 : 3 (0 : 0)

Am Ende bleibt eine herbe Enttäuschung, denn trotz 70 minütiger Überzahl stand am Ende eine bittere 0 : 3 Niederlage gegen einen zugegebenermaßen starken Gegner.

SVE - GKSC Hürth  3 : 2 (1 : 2) mehr vom Spiel folgt....

Tore: Valerius (2), Cebeci (1)

Am morigen Donnerstag stehen zwei wichtige Spiele für unsere Erste und Zweite auf dem Programm.

Um 19:30 Uhr muss unsere Reserve zum starken GA Ofden, wo Torjäger Arling wieder in Hochform ist. Dennoch ist unserem Team vor der sicherlich schweren Aufgabe nach dem guten Start in die Rückrunde - drei Siege und damit maximale Punktausbeute - zurecht nicht bange.

Unsere Erste erwartet um 20 Uhr den Gast aus GKSC Hürth zu einem wichtigen Duell um den Klassenerhalt. Während die Gäste bereits dreimal im neuen Jahr auflaufen durften und dabei besonders das 6 : 1 gegen den KBC die eigentlich hohe Qualität im Kader um Toptorjäger Patrick Siebert und Sebastian Brüggen widerspiegelte, gingen die beiden weiteren Partien gegen Nierfeld (1:4) und Eftstadt (0:1) auf eigenem Platz verloren.

Während die Hürther Gäste bereits elf Heimspiele (darunter das 2:2 im Hinspiel gegen den SVE) absolviert haben (die meisten der Liga), trat man erst fünfmal auswärts an. Dabei konnte in Erftstadt der bisher einzigen Auswärtssieg eingefahren werden. Die Mannschfat von Trainer Sebastian Neumann-Rystow steht etwas unter Druck, hat man bei einem mehr ausgetragenem Spiel doch bereits fünf Punkte Rückstand auf den SVE, könnte aber andererseits mit einem Sieg die Abstiegsplätze verlassen.

Unser Team plagen wieder und weiterhin personelle Probleme, so dass man morgen auf drei Spieler unserer A-Jugend zurückgreifen muss. Die Ausfallliste ist erschreckend lang. Der Auswärtssieg in Straß am Sonntag hat aber hoffentlich das notwendige Selbstvertrauen gestärkt, um gut gerüstet in die wichtige und evtl. auch richtungsweisende Partie zu gehen.

Das Team hofft dabei erneut auf großartige Unterstützung unserer treuen Fans!

Donnerstagabend, 20 Uhr in der Delheid & Frommhold Arena! Die Nachspielzeit ist geöffnet! Man sieht sich, oder?