Am Sonntag eröffnet die Erste die Rückrunde mit dem  Auswärtsspiel in Nierfeld. 

Abfahrt mit dem Mannschaftsbus ist um 12:30 Uhr. Wir freuen uns auf eure Unterstützung. 

SVE II - SC Lichtenbusch  6 : 1

Tore: 

 

BW Friesdorf - SVE  0 : 0

Beim letzten Test vor dem Meisterschaftsauftakt mit dem Nachholspiel in Nierfeld am kommenden Sonntag trat der SVE beim Achtplatzierten der Mittelrheinliga an. Sechs Japaner sorgten für viel Bewegung im Spiel der Blau-Weißen, die aber immer wieder an der Defensive des SVE oder der eigenen Unentschlossenheit scheiterten. Der SVE hingegen kam zu den deutlicheren Chancen und hätte zur Pause - bei besserer Effektivität im Abschluss - führen müssen.

Im zweiten Spielabschnitt änderte sich nicht viel. Der Gastgeber hatte viel Ballbesitz, der SVE immer wieder gute Ansätze zum Kontern. Dass es beim sicher gerechten Unentschieden blieb, lag daran, dass beide Teams zu ungenau und umständlich agierten. Für den SVE ein gelungener Test, zumal diesmal auch keine weiteren Ausfälle zu beklagen sind. 

Samstag:

SVE D II - FV Vaalserquartier III  11 : 0

SV Breinig III - SVE D IV 0 : 3

SF Hehlrath - SVE C II  0 : 7  (Bericht unter Junioren C2 Spielberichte)

SVE B II - Tura Monschau 5 : 0

SVE A - CfB Ford Niehl  5 : 1 (Bericht unter Junioren A Spielberichte)

 

U17 des SV Eilendorf ist Futsal Mittelrheinmeister 2019!

Jerusalem-Team tritt nun beim Turnier auf WDFV-Ebene an

Nachdem sich die Eilendorfer U17 im Vorrunden-Turnier am 26.01.2019 als Zweitplatzierter für die Endrunde des FVM-Futsal-Cups am 10.02.2019 in der Sportschule Hennef qualifizieren konnte, war die Teilnahme an dieser schon mehr als zuvor erwartet wurde, da bereits in der Vorrunde zwei Mittelrheinligisten in der eigenen Gruppe warteten.

Samstag:

SVE D IV - Eintarcht Warden  3 : 0

Jugendsport Wenau III - SVE D II

SVE C II - Kohlscheider BC  5 : 2  (Bericht unter Junioren C2 Spielberichte)

Eintracht Kornelimünster - SVE B II  2 : 5

 

Sonntag:

SVE III - Eintracht Verlautenheide III  2 : 2

SVE Frauen - Falke Bergrath  2 : 2

SVE - Union Würm-Lindern 3 : 1 (2 : 0)

18:00 Uhr SVE II - VfR Würselen in Verlautenheide  1 : 1

Das für Sonntag um 14:30 Uhr angesetzte Freundschaftsspiel der Ersten Mannschaft wurde soeben abgesagt. Der Platz ist noch nicht unter Wettkampfbedingungen zu bespielen.

Auch das heutige Heimspiel der A-Jugend und die kompletten Meisterschaftsspiele des Fußballkreises Aachen in der Jugend sind abgesagt!

Das für heute geplante Testspiel der Ersten Mannschaft gegen den Mittelrheinligisten VfL Vichttal fällt aufgrund des schneebedeckten Bodens aus. 

Sonntag soll die erste gegen einen weiteren Mittelrheinligisten testen. Ob das Spiel gegen den 1.FC Düren um 14:30 Uhr angepfiffen wird, hängt davon ab wie schnell der Schnee in den nächsten Tagen vom Platz taut. Ihr werdet hier rechtzeitig informiert.   

Der SV Eilendorf gratuliert seinem langjährigen Spieler Lukas Heck und seiner Frau Elena zur Geburt der kleinen Pia. 🎉

Alle sind gesund und munter....

SVE - Teutonia Weiden  6 : 0 (0 : 0)

Mit nur zwölf Feldspielern, darunter drei A-Jugendlichen und zwei Akteuren aus der zweiten Mannschaft, stellte sich der SVE dem ersten Test im Jahr 2019 und traf dabei auf den prominent besetzten Gast der Teutonia aus Weiden. Die erste Halbzeit verlief hierbei mit einem Chancenplus der Gäste, deren drei hochkarätigen Torchancen die SVE Defensive um Torwart Matts Klöpper mit größtem Einsatz vereitelte. Selber gab es nur eine klare Torgelegenheit.   

Im zweiten Durchgang sahen die ca. 30 Zuschauer überraschend dann ein völlig einseitiges Bild. Binnen zwanzig Minuten zog der SVE durch ein Eigentor und Tore von Gitimu, Valerius und Kollias auf 4 : 0 davon. Der Gast wehrte sich kaum noch und der SVE spielte sich immer wieder gefährliche Chancen heraus, die zu zwei weiteren Treffern von Etienne Feese und Niklas Valerius führten. Der Sieg in dieser Höhe kam unerwartet, ist aber ein angenehmer Auftakt in die Vorbereitung auf das erste Spiel in Nierfeld am 24. Februar.

Bleibt zu wünschen, dass die vielen kranken und in der ersten Woche fehlenden Spieler nun schnell zurückkommen. Wobei es schön zu sehen ist, wie gut die Jungs aus der eigenen Jugend - davon standen heute zehn auf dem Platz - ihre Sache machen. 

Am Sonntag bestreitet der SVE das erste Testspiel in der Vorbereitung.

Gegner ist der ambitionierte Tabellenführer der Kreisliga A, Teutonia Weiden.

Die Teutonia stellt dabei aus zwei Gründen einen interessanten Prüfstein dar. Erstens kann man auf eine große Reihe Mittelrhein- und Landesligaerfahrener Akteure zurückgreifen und zweitens ist der SVE - wie quasi in jeder Vorbereitung - personell wieder arg gebeutelt. So stehen morgen krankheits-, verletzungs- und abwesenheitsbedingt nur sieben von 21 Feldspielern des Kaders zur Verfügung.

Genau diese Situation bietet aber auch die Chance, ambitionierten jungen Spielern aus der A-Jugend und unserer Zweiten Mannschaft Einsatzchancen zu geben. So darf man Morgen um 15 Uhr durchaus gespannt sein, wie sich der SVE nach drei Trainingseinheiten präsentiert.