Die heiße Phase der Gespräche läuft beim SVE in diesem Jahr, auch dank des Engagements vom neuen Obmann und SVE-Urgestein Daniel Schwarz, deutlich früher an.

Und erste wichtige Weichenstellungen sind bereits zu vermelden, die wir unseren Fans gerne als Motivation für die anstehenden schweren Aufgaben bekannt geben!

Niklas Valerius  

Topscorer Niklas Valerius, von einigen Vereinen heftig umworben, hat sich gestern entschieden und die Zusage für die neue Saison beim SVE gegeben!    

Mit fast allen Spielern des derzeitigen Kaders ist Obmann Daniel Schwarz in vielen Gesprächen schon sehr weit in den Planungen zur neuen Saison. Es gibt nur noch wenige offene Fragen und Entscheidungen. Zudem haben wir mehrere externe Spieler schon im Probetraining gehabt, über deren Zusage wir uns freuen würden.

In den Planungen sind natürlich auch Hans Bresser und Serkan Offermann berücksichtigt, die momentan in Portugal bzw. Australien weilen, sowie unsere langzeitverletzten Ali Gitimu, Timo Bindels und Massimo Walbert, der in Kürze wieder ins Training einsteigen soll.

Mit Tom Voss vom FV Vaalserquartier wird einer der Wunschspieler von Trainer Achim Rodtheut zur neuen Saison zum SVE wechseln. Wir freuen uns, mit ihm einen tollen Typen und starken Fußballer für uns gewonnen zu haben, der perfekt zum SVE passt.

Aus unserer starken und erfolgreichen A-Jugend werden mindestens drei Spieler, eventuell auch vier Spieler in den dann  größeren Kader der Ersten Mannschaft genommen, dazu werden weitere Spieler aus der Mannschaft von Carsten Wissing als Zwischenspieler und Spieler der Zweiten Mannschaft den Übergang in die Seniorenteams des SVE antreten. Der zuletzt schon in der Ersten überzeugende Orestis Kollias gehört zur neuen Saison zum Kader der Ersten.