Am 07.04. nahmen wir beim gut organisierten Falken Cup, ausgerichtet von Falke Bergrath, teil und belegten von 20 Teilnehmern den 3. Platz. Gespielt wurde auf Kleinfeld im 5+1.

In der Gruppenphase hielten wir uns schadlos und zeigten dabei einen spielerisch guten Fußball. Im ersten Spiel konnte die zweite 2005er Mannschaft nach Anlaufschwierigkeiten mit 3:0 geschlagen werden. Das zweite Spiel gegen Haaren wurde zwar nur mit 1:0 gewonnen, hier mangelte es aber an der Chancenverwertung. Chancenlos waren dann auch in den letzten beiden Gruppenspielen die 2006er von Fortuna Köln (4:0) und Falke Bergrath (6:0).

So trafen wir im Halbfinale auf den Gruppensieger der Gruppe D, die starken 2006er aus Vichttal. In diesem Spiel zeigten wir in den ersten 10min unseren wohl besten Fußball am heutigen Tag, scheiterten im Abschluss aber immer wieder an deren Torwart. Ein Fehler im Spielaufbau sorgte für die einfache Führung der Vichtter, welche wir, zu hektisch spielend, nicht mehr ausgleichen konnten.

Nach dieser Enttäuschung bäumten die Jungs sich trotzdem noch mal auf um wenigstens den dritten Platz zu erreichen. Gegen Ligakonkonkurrent und Gastgeber Falke Bergrath schlossen wir das Turnier mit einem 3:1 Sieg ab.

Am 11.04. gastiert dann im Halbfinale des Pokals Sonderligist Hertha Walheim um 18:00 Uhr auf unserer Anlage.