Erstmalig ein Mannschaftsarzt für den SV Eilendorf!

Erstmalig ein Mannschaftsarzt für den SV Eilendorf!

Wichtige Schritte, um auf die Verletzungssituation der letzten Saison zu reagieren, hat der Verein in den letzten Wochen gemacht. Heute stellen wir euch den ersten - vielleicht wichtigsten - Teil vor!

Mit Andreas Fischer, Allgemeinmediziner, Internist und Facharzt für innere Medizin wird die Erste Mannschaft ab sofort und erstmalig in der Vereinshistorie offiziell von einem Mannschaftsarzt betreut.
Andreas hat dabei selber eine SVE-Vergangenheit und spielte um die Jahrtausendwende unter Jochen Heck in der Landesliga. Wegen seines beruflichen Weges beendete er die Karriere dann recht früh und nun schließt sich der Kreis zurück zum Fußball.

Andreas Fischer betreibt seine Praxis in Eilendorf in der Severinstraße 130 und freut sich sehr auf die Aufgabe beim SVE.
Natürlich sind daher auch alle anderen Mitglieder des SVE bei ihm und seinem Team herzlich willkommen und werden kompetent und freundlich beraten.

Der SVE hofft natürlich für seine Spieler, dass Andreas möglichst wenig in Anspruch genommen wird 😏, aber wir sind glücklich, nun eine enorme Steigerung in den Behandlungsmöglichkeiten für die Spieler - auch aufgrund der hervorragenden Vernetzung von Andreas Fischer - erhalten zu können. 👍

Besonders erfreut sind wir auch über die Zusage, dass Andreas den Verein auch anderweitig unterstützt (das wird in Kürze hier vorgestellt) und - wenn möglich - auch bei den Heimspielen vor Ort sein möchte

Herzlich willkommen (zurück) in der SVE Familie!

 


Drucken   E-Mail