Der SVE spendet an die Aktion „Stolberg hilft“ 

 Am 27.07.2021 spielte unsere 1. Mannschaft in einem Testspiel in der Delheid und Frommhold Arena an der Halfenstraße gegen das Regionalligateam von Alemannia Aachen.

 

 

 

500 Zuschauerinnen und Zuschauer sorgten nicht nur für einen würdigen Rahmen, sondern bescherten unserem Verein auch eine lukrative Einnahme. Die Einnahmen aus dem Kartenverkauf gehen, ebenso wie die während des Spiels gesammelten Spenden, in voller Höhe an die Opfer der Hochwasserkatastrophe.

Wir haben uns im Vorstand einvernehmlich dafür entschieden, mit unserer Spende die Aktion „Stolberg hilft“ zu unterstützen. Natürlich schlägt auch das Herz des SVE für die Kaiserstadt Aachen, aber als unmittelbarer Nachbar der in der Region besonders hart getroffenen Kupferstadt Stolberg, gehen nun 6.608,36 € an die Aktion „Stolberg hilft“. Neben der besonderen Betroffenheit der Menschen und der Stadt, spielte bei unserer Entscheidung auch die gleiche Ligazugehörigkeit des SVE und der beiden Stolberger Vereine SV Breinig und VfL Vichttal eine Rolle.

Der SVE hofft, dass die Spende hilft, die Not der Menschen und die Schäden der Stadt ein wenig zu lindern.

Wir danken den Fans der Alemannia, unserem eigenen treuen Anhang und auch den neutralen Zuschauerinnen und Zuschauern für die tolle Unterstützung der Spendenaktion. Nicht nur Eure Spendenbereitschaft bei der Sammlung am Sportplatz hat uns schwer beeindruckt!

Ein besonderer Dank gilt auch den Verantwortlichen und den Spielern der Alemannia, die sich als tolle Gäste präsentiert haben.

Last not least gilt der Dank des Vereins auch unseren Sponsoren und Partnern. Stellvertretend sei an dieser Stelle die Sachspende der Bäckerei/Konditorei Eschweiler erwähnt, die anlässlich des Spiels gegen die Alemannia 300 Brötchen gespendet hat und somit dafür gesorgt hat, dass wir unsere Gäste wie gewohnt vorzüglich bewirten konnten.

Aber der SVE leistete auch praktische Hilfe! So machten sich Spieler der Seniorenmannschaften und andere freiwillige Helferinnen und Helfer des SVE am 24.07.2021 auf nach Stolberg, um vor Ort bei den Aufräumarbeiten zu helfen. Die anschließende Stärkung am Sportplatz hatten sich alle redlich verdient. Wir bedanken uns herzlich für die leckeren Grillspezialitäten beim Rewe-Markt unseres Vertrauens, Rewe Reinartz in Aachen-Eilendorf.

 

Gemeinsam sind wir stark!!! You‘ll never walk alone!!!

 

André Lütz

Präsident