SVE trauert mit unseren Freunden vom 1. FC Düren…

Der SVE steht Freunden zur Seite: wir trauern mit unseren Freunden vom 1. FC Düren…

Wie unwichtig der Sport und die Punkte in der Meisterschaft eigentlich sind, wie unfair und nicht real das Leben manchmal spielt, zeigt uns die vergangene Nacht zum Samstag…
 
Der SV Eilendorf möchte unseren Freunden des 1. FC Düren, seinen Verantwortlichen, seinen Spielern und der betroffenen Familie zur Seite stehen und seine Hilfe anbieten!
Der 18-jährige Keeper der Dürener, Joel, wurde Opfer eines Gewaltverbrechens nach Eskalation einer Streitigkeit, die ihm nun zum großen Bedauern aller, sein Leben gekostet hat!
 
Unsere herzlichste Anteilnahme an alle Betroffenen, vor allem der Familie und Freunde! Sie dürfen sich gerne bei uns melden, sofern wir etwas für Sie / euch machen können.
 
Wir stehen zusammen und sind für euch da!
fair, offen, ehrlich - aber vor allem: gemeinsam stark (sein)!
 
Stellvertretend für den gesamten SV Eilendorf
Das Trainerteam der U19