SVE Corona Story Teil II: Der Sportplatz.....

Liebe SVer, Fans und Fußballfreunde

Teil 2 unserer Social-Media Story zu Corona Zeiten beschäftigt sich heute mit einer ganz tollen Aktion.
Die doofen/langweiligen/Fußballlosen Zeiten nutzen momentan hochmotivierte Zweierteams unter der Leitung von „Bauleiter“ Dennis Jerusalem.


Unter Berücksichtigung und Einhaltung aller Corona Richtlinien wird unser Sportheim komplett renoviert und werden die Außenanlagen sicherer gemacht. Dabei werden

natürlich alle Sicherheitsvorkehrungen und Abstandsregelungen eingehalten.
Die Sauberkeit in den Duschen und Toiletten war teilweise nicht mehr mit heimatlichen Gefühlen vergleichbar.  

Und gestrichen und aufgeräumt wurde viel!

 

Besonders auch die Stolperfalle an der Treppe zur Nachspielzeit ist jetzt ein Hingucker geworden.

 

 

 

 

 

Beteiligt haben sich Carsten Wissing, Tizian Pesch, Thorsten und Andrea Breuer, Arno Hecker mit seiner Frau Silvia und sie wurden großzügig unterstützt von Richard Kehr. Allen ein großes Danke schön für diesen tollen Einsatz!

 

Auch praktisch und gut umgesetzt:

 


Es ist doch schön, wenn wir alle uns richtig wohlfühlen können, wenn es wieder losgeht. Weitere Bilder werden kommentarlos in den nächsten Tagen auf den Social-Media-Seiten veröffentlicht.
Mehr Bilder gibt es auf unserer Facebook-Seite: Über einen Kommentar oder ein „Gefällt mir“ Angabe freuen sich die Protagonisten bestimmt…

 


Auch die Stadt ist fleißig: (Natürlich mit Abstand gefilmt...)