Vereinsinfo Vorstände SVE:

Liebe SVE Familie, aktive und inaktive Mitglieder, Fans, Sponsoren und Nachbarn,

für uns alle ist das eine Zeit, die so noch niemand erlebt hat. Die Vorstände der Abteilungen - Handball, Fußball-Jugend und Fußball-Senioren und der Hauptvorstand – hatten in den letzten Tagen mehr zu tun als in den gewöhnlichen Zeiten. Das könnt ihr euch sicher alle vorstellen. Und diese Arbeit geht weiter. 

Vielleicht habt ihr euch gewundert, dass es auf unseren sozialen Medien zuletzt ungewohnt still war. Wie gesagt, es gab einfach unglaublich viel für den SVE zu tun.

Das Funkloch wird sich jetzt aber ändern, denn der SVE lebt weiter und natürlich wollen wir als SVE-Familie auch gemeinsam durch die schwere Zeit gehen und wir wollen euch diese Zeit auch ein bisschen abwechslungsreicher gestalten.

In den letzten zwei Wochen haben die Vorstände den Istzustand und Finanzpläne aufgestellt und analysiert, viele Gespräche geführt und Maßnahmen geplant und natürlich haben wir alle das Wohl des SVE im Auge. Dabei haben auch viele Trainer und Spieler, ja ganz Mannschaften im Sinne des Vereins mitgeholfen. Dafür bereits jetzt und hier ein großes Dankeschön! Das ist der SVE!

Jetzt ist unser aller Ziel, dass wir über unsere Medien das Vereinsleben wieder anwerfen, dass jeder sich beteiligen kann oder zumindest Infos über seinen SVE erhält, über die man spricht und die auch schon mal zum Mitmachen animieren sollen.

Die wichtigste Information für euch alle können wir hier ganz offiziell verkünden: Auch wenn die Zeit gerade für alle schwer ist und ihr euch vorstellen könnt, dass auch die SVE-Abteilungen große Einbußen haben, deren Ausmaß jetzt noch gar nicht absehbar ist, sind wir doch alle davon überzeugt, dass wir die Situation gemeinsam überstehen werden.

Weil aber keiner wissen kann, wie lange sich die Situation so fortsetzt, ist auch klar, dass Einschnitte, vielleicht auch große, notwendig sind und sein werden. Dafür muss man kein Prophet sein.

Wir bedanken uns jetzt schon bei vielen Mannschaften, Trainern und anderen Mitgliedern des Vereins, die auf ihrem Weg dazu beitragen, mit Ideen, Verzichtserklärungen und tatkräftiger Unterstützung, positiv nach vorne zu gucken und die kommende Saison weiter planen zu können.

Auch wenn wir alle noch nicht wissen, ob und wie die laufende Saison zu Ende gespielt wird und welche Regelungen für die neue Saison bezüglich Auf- und Abstieg getroffen werden, egal wo, der SVE wird dabei sein. 

Einzelne Maßnahmen werden wir euch in den nächsten Tagen auf unseren Medien Homepage, Facebook und Instagram gerne „fair, offen und ehrlich“ vorstellen.

Wir wollen euch aber nicht nur informieren, sondern auch mitnehmen und beteiligen, werden Interviews führen, Aktionen vorstellen und versuchen, täglich etwas Neues, Spannendes und Informatives über unseren SVE zu posten. Lasst euch überraschen….

 

In diesem Sinne, Walk on SVE! Gemeinsam sind wir stark!

Bleibt alle gesund und haltet euch bestmöglich an dieVorgaben!

 

André Lütz                Arno Hecker            Ralf Frohn                 Stephan Klein

Erster Vorsitzender    Abteilungsleiter          Jugendleiter                Geschäftsführer

Gesamtverein            Fußball Senioren        Fußball Junioren         Handball