Seniorenteams mit 75 Mann auf toller Promotion Tour... Wir feiern und trinken halt gerne....

Ein ganz spezieller Freitagabend war es für alle Beteiligten! Und mit diesem Erfolg hätten die Initiatoren Jochen Heck, Luke Pabich, Arno Cujé und Herbert Siegers wahrscheinlich in den kühnsten Träumen nicht gerechnet, als sie im Herbst den gemeinsamen Mannschaftsabend der vier Seniorenteams planten.

Doch die Idee stieß auf sehr viel Unterstützung und Begeisterung im Umfeld und bei allen Teams und so reichte der von unserem Busunternehmen Palmen Reisen gecharterte Bus gar nicht, um alle Interessenten aus den Mannschaften und dem Fan- und Sponsorenumfeld mitzunehmen. Aber auch dafür war schnell eine Lösung gefunden, privaten Neunsitzern sei dank!

So bestiegen am Freitag um 18 Uhr alle motiviert den großen und die kleinen Busse und auf ging die Reise. Zunächst nach Lichtenbusch "Zur Heide". Herzlichst von Familie Laschet begrüßt und wie immer bestens versorgt (es gab sogar belegte Brötchen als Grundlage für den restlichen Abend) flossen die Runden in Strömen. Die "Heide" ist bekannt für ihr tolles Essen und ihre besondere Gastfreundlichkeit. Familienfeierlichkeiten und andere Festivitäten oder einfach nur gemütliches Einkehren, Familie Laschet und ihr Team sind empfehlenswerte Gastgeber, was viele SVer gerne bestätigen.

Von der Heide ging es dann weiter zum Brander Bahnhof. Seit vielen Jahren trifft sich der SVE und viele kleine Ableger in der gemütlichen Location, egal ob mit dem Fahrrad über die Vennbahntrasse oder eben nur zum leckeren Essen oder Bierchen. Das besondere Ambiente im Brander Bahnhof lädt herzlich ein.

Wie alle Gastgeber erhielt auch Mo Dabidian eine von Tim Schmitz extra zu diesem außergewöhnlichen Anlass erstellte Dankes-Urkunde für die Vereins-Unterstützung der letzten Jahre.

Bester Stimmung machte sich die SVE-Gemeinde dann - natürlich per Bustransfer - dafür auch unserem besten Busfahrer Deutschlands Peter Franken ein Dankeschön -  auch zum letzten offiziellen Punkt der Promotion-Tour auf. Es ging zur "Sofia" ins "Ratseck" nach Eilendorf, seit vielen Jahren für SVer aller Generationen ein beliebter Treff für gemütliche Freitagabend Stunden bei bester Gesellschaft oder Frühschoppen oder Karneval oder Start der Mannschaftstour und und und. Inhaberin Sofia Bücken ist sicher ein echtes Eilendorfer Original und alle Stammkunden und auch neue Gäste schätzen ihre Freundlichkeit und Zapfgeschwindigkeit mit dem für jeden Gast passenden Glas.

Fußballabteilungsleiter Arno Hecker fasste den gelungenen, immer geselligen und nie ausartenden Abend treffend zusammen: "Man kann sich nur bei allen Teilnehmern - egal ob Biertrinker oder nicht - bedanken. Oder, um einen der zahlreichen Gönner zu zitieren: "Wir sind bekloppt....!" Ein großes Danke natürlich auch an alle Sponsoren und Unterstützer, die durch kleine oder größere Geldspenden einen großen Topf gesammelt haben, der den Eigentanteil der Mannschaften stark entlastete!"

Walk on SVE, so eine geile Tour haben wir sicher nicht zum letzten Mal gemacht!


Drucken   E-Mail