Trotz nicht sehr vielversprechendem Wetter machten wir uns heute Morgen sehr motiviert zu unserem allerersten Meisterschaftsspiel auf. Dort angekommen, waren doch alle ein bisschen nervös und aufgeregt. Das merkte man in der Anfangphase des Spiels, denn Richterich schoss das 1:0. Doch das weckte uns auf und im Gegenzug glichen wir zum 1:1 aus. Dann ging erneut Richterich in Führung und wir schossen sehr schnell den Anschlusstreffer. Damit war das 2:2 ein gerechtes Halbzeitergebnis.

 

Doch dann in der 2. Halbzeit drehte sich das Spiel zu unseren Gunsten. Wir drehten auf und trafen kurz nach dem Wiederanpfiff zum 3:2. Danach waren wir nicht mehr zu stoppen und bauten die Führung zu einem 9:2 aus. Doch dann wurden wir leider etwas nachlässig und ruhten uns auf der hohen Führung aus, sodass wir noch zwei unnötige Gegentreffer kassierten.

Insgesamt bin ich mit der Mannschaft sehr zufrieden und wir freuen uns nach diesem tollen Auftaktsieg auf die kommenden Spiele!

Das Siegerteam: Noel, Elias, Orlando, Arda, Miguel, Minh Thien, Batuhan und Emirhan.