Am Sonntag dem 29. Juni waren wir mit der G1 bei unseren Nachbarn der Arminia aus Eilendorf.
Gespielt wurde nach dem Schweizer-System in 5 Runden.
 
Nach einem 1:0 gegen Kornelimünster, einem 3:0 gegen Adler Büsbach, einer knappen 1:2 Niederlage gegen
unseren "Dauerrivalen"Raspo Brand und einem 2:1 Sieg gegen Bergrath, kam es dann im letzten
Spiel zum ewig jungen Duell gegen die Arminia. In 10 kurzweiligen Minuten, in denen wir mit den größeren
Spielanteilen wohl auch die besseren Chancen hatten, trennten wir uns vor "großer Kulisse" 0:0 und
erreichten damit hinter den "Grünen" von Rapso Brand den 2.ten Platz bei 8 teilnehmenden Mannschaften.
 
Zum Einsatz kamen auch diesmal wieder alle "mitgereisten" Spieler/-innen (13!!)!
Damit schließen wir mit Stolz eine tolle Saison ab, in der sich alle Kinder weiterentwickelt haben und zu einer richtigen Einheit gewachsen sind. Der Dank der Trainer und Betreuer richtet sich natürlich auch an den Verein und alle Eltern, Großeltern und Geschwister, die die Jungs und Mädels zu allen Turnieren und Spielen begleitet und dabei lautstark unterstützt haben.
Wir freuen uns nach den Sommerferien auf unsere erste Saison als F-Jugend.