Die Ergebnisse werden immer besser, diesmal waren wir schon punktgleich mit dem Erstplatzierten. An dem Turnier haben 10 Mannschaften teilgenommen und gespielt wurde im Schweitzer System.

Unser erster Gegner war die Mannschaft von GW Lichtenbusch, die wir mit 2:0, durch Tore von Umut und Ben besiegen konnten. Unser nächstes Spiel hatten wir dann gegen den späteren Turniersieger, der Mannschaft von Inde Hahn 1. Und wieder mal spielten wir 2:2 unentschieden (Das ist unser Standard-Ergebnis gegen Hahn). In diesem Spiel holten wir zweimal einen Rückstand auf. Die Tore erzielten Raffik und Ben. Der Dritte Gegner war die Mannschaft vom Burtscheider TV. In diesem Spiel waren wir wieder klar überlegen, konnten nur unsere Chancen nicht mit Erfolg abschließen. Doch dann nach einem schönen Passspiel aus der Abwehr über Raffik und Ben, konnte Gabrijel den Ball endlich im Tor versenken. Leider bekamen wir mit der zweiten Chance von Burtscheid in der letzten Minute den Ausgleich. Nach der Tabellensituation trafen wir dann auf die Mannschaft von Raspo Brand, gegen die wir bis jetzt immer knapp verloren haben. Doch diesmal lief alles anders. Schnell gingen wir mit Toren von Ole Fischer (Jahrgang 2009, der ist einfach unglaublich der "Kleine") und Gabrijel (mit dem linken Fuß, da zahlt sich das Training, mit dem "schwachen Fuß“ aus) in Führung. Brand kam dann noch zu dem Anschlusstreffer, aber es reichte für uns zum Sieg.

Nach 4 spielen hatten wir somit 8 Punkte und 7:4 Tore, damit erreichten wir einen guten dritten Platz. Es war ein tolles Turnier und es hat wieder mal Spaß gemacht den Jungs beim Spielen zuzuschauen.