Borussia Lindenthal-Hohenlind - SVE Cneu  3 : 3 (2 : 1)

Im Rückspiel der Bezirksligaqualifikation auf Mittelrheinebene bei Borussia Lindenthal-Hohenlind zeigte unsere Mannschaft wieder eine ansprechende Leistung. Auf dem sehr rutschigen Untergrund kam Hohenlind deutlich besser ins Spiel und konnte nach einem langen Ball und überlegtem Lupfer durch ihren sehr starken Stürmer verdient in Führung gehen. Das Spiel war über viele Strecken sehr zerfahren. Viele Ballverluste prägten das Spiel. Das Niveau des Spiels war trotzdem wie schon letzten Dienstag hoch.

Der SVE hielt gut mit und nach einem Fehler der Hohenlinder Innenverteidigung hatte Jan S. das richtige Nässchen und schloss gekonnt ab. Leider konnte man das Ergebnis nicht lange halten und der Stürmer der Kölner konnte nach dummen Ballverlust sein zweites Tor erzielen. Nach der Halbzeit ein ähnliches Bild. Hohenlind drückte doch unsere Jungs hielten dagegen. Nach einer Fehlerkette konnte wiederum jener Stürmer jedoch das 3:1 erzielen. Wer sich aber nun dachte, dass sich die Mannschaft aufgab, der durfte sich wundern. "Jetzt erst recht" war das Motto. Allen voran war es Torwart Tim, der mit zahlreichen fantastischen Paraden sein Team im Spiel hielt und seine Mitspieler zum Kämpfen animierte. Und das lohnte sich: Nach einem tollen Freistoß von Marvin setzte wieder Jan S. einen Kopfball ins Tor. Zwei weitere Tore und es ginge in die Verlängerung. Auch die eingewechselten Spieler setzten sich voll ein und in der letzten Minute der regulären Spielzeit wurde Jan S. im Strafraum gefoult. Marvin verwandelte souverän. Nur noch ein Tor fehlte nun für die Verlängerung. Doch wie bereits am Dienstag verstand es der Gegner das Ergebnis über die Zeit zu bringen. 

Nach nun 5 Qualifikationsspielen mit 3 Siegen, einem Unentscheiden und einer Niederlage muss man den Traum Bezirksliga vorerst(!!!) auf Eis legen. Die Jungs haben alle toll gespielt und am Ende war es auch Lospech, dass uns diesen Traum verwehrte. Man kann und muss stolz auf diese Leistung sein! In diesem Team steckt eine ganze Menge drin. Und in der kommenden Saison werdet ihr noch einiges von dieser Mannschaft hören.

Leider wird Marvin Dumslaff den SVE verlassen. Er wird nach Walheim wechseln. Doch ich bin mir sicher, dass wir Marvin noch häufig am Platz sehen können. Viel Erfolg Marvin!

Glückwunsch auch an Hohenlind. Sie ziehen verdient in die Bezirksliga ein.