Soilide Vorstellung der Jungs, die zwar ohne großen Glanz blieb, aber dennoch solide war. Der positive Rückrundentrend wird fortgesetzt, hoffen wir, dass es so weiter geht.

Mit dem BTV wartet jetzt am Samstag ein Gegner, bei dem man noch etwas gut zu machen hat aus dem Hinspiel, welches man mehr als unglücklich mit 3 : 4 verlor.

 

Tore: Mats (2), Mehmet, Niclas, Luka, Finn, Eigentor