D1 überzeugt beim hochverdienten 2 : 0 Sieg gegen Fortuna Bonn und festigt Platz 1
Bericht von A.G.
Obwohl die Tabellensituation sowie das deutliche 5 : 0 aus dem Hinspiel klar für den SVE sprach, so nutzten wir die Woche vor diesem Spiel komplett um die Truppe mit der richtigen Einstellung in diese Partie schicken zu können. In dieser Klasse darf kein einziges Team unterschätzt werden. Zudem war auch das Hinspiel schon gar nicht so deutlich wie es das Ergebnis vermuten käßt, die Bonner haben auch bereits andere Teams ärgern können. Aber die Einstellung heute stimmte bei ALLEN Spielern. Wir setzten von Beginn an die Jungs aus Bonn unter Druck und spielten aus einer sicheren Abwehr heraus. Das Mittelfeld wurde beherrscht, und die Spitzen immer wieder eingesetzt. Bereits nach 3 Minuten gelang Lars mit einem schönen Fernschuß das 1 : 0. Wir hatten weiterhin 70 % Ballbesitz, und liessen den Ball durch unser Kurzpassspiel sehr gut laufen. Es folgten mehrere sehr gute Einschußmöglichkeiten, von denen wir leider keine weitere nutzen konnten. Kurz vor der Halbzeitpause konnte Timon uns mit einem guten Reflex bei der einzigen Torchance der Bonner vor dem zu diesem Zeitpunkt unverdienten Ausgleich bewahren. Halbzeit 2 dann das gleiche Bild, Bonn war lediglich durch eine Vielzahl langer Bälle ab und zu gefährlich, unsere Defensive stand aber heute erneut bombensicher. Kevin schoß dann nach 10 Minuten in der zweiten Halbzeit das erlösende 2 : 0. Jetzt galt es hinten die 0 zu halten, was eindrucksvoll gelang. Vorne noch ein wenig zielstrebiger und cleverer und das 3 : 0 wäre die logische Konsequenz gewesen. So blieb es am Ende beim absolut verdienten 2 : 0 nach einer spielerisch guten Leistung. Die taktische Disziplin heute war hervorragend, und die zahlreichen Zuschauer sollten bei Dauerregen Ihr Kommen nicht bereut haben. Wir stehen weiterhin auf Platz 1, und wie bereits nach dem Spiel von letzter Woche dürfen wir weiter träumen und Spiel für Spiel sehen zu was wir noch in der Lage sind. Auf dieses Team kann man nur stolz sein.....