Am heutigen Samstag traf die C2 auf Borussia Brand. Bereits nach 10 Minuten führte man verdient 2:0. Weitere gut herausgespielte Torchancen konnten leider nicht genutzt werden. Bis zu diesem Zeitpunkt konnte die Mannschaft dem Spiel wie geplant den eigenen Stempel aufsetzen. Brand stand zu diesem Zeitpunkt schon ganz knapp vor dem Aufgeben und ein weiteres Tor hätte sehr wahrscheinlich das Spiel schon sehr früh entschieden. Leider schienen einige Spieler allerdings mit dem 2:0 zufrieden zu sein und schalteten auf 80% herunter. Deswegen kam der Gegner mit der ersten "Offensivaktion" zum Anschlusstreffer: Der Gegner war wieder da. Ab diesem Zeitpunkt war das Spiel offen und das Spiel entwickelte sich zu einem beidseitigen Torfestival. Auch wenn man nur 5:4 gewonnen hat, muss man sagen, dass die Mannschaft in vielen Situationen richtig stark, schnell und zielorientiert kombiniert hat und verdient den Platz als Sieger verlassen hat.

 

An das Team: Nach 10 Minuten sah es nach einer ganz klaren Sache aus. Aber auch danach müsst ihr weiter "geil" sein auf das nächste Tor. Wie schon in der letzten Woche habt ihr den Gegner durch euer Verhalten wieder stark gemacht und so das Spiel viel zu spannend gehalten. Gegen Borussia Brand reichen eventuell beim ein oder anderen 80%, um das Spiel zu gewinnen. Wenn ihr gegen andere Gegner bestehen wollt, reichen nur 100% über die gesamte Spielzeit! Um sich daran zu gewöhnen, solltet ihr jedes Spiel bereit sein - auch gegen Borussia Brand - alles zu geben!!!