Betrachtet man heute nur die zweite Halbzeit haben die unsere Jungs heute 1:0 gewonnen. Diese zweite Halbzeit war eine hervorragende Leistung, denn alle haben auf dem Platz gekämpft und sich ein tolles Spiel geliefert, was kurz vor Abpfiff dann endlich durcj ein tolles Tor von Paul belohtn wurde.

Doch leider gab es da noch eine erste Halbzeit in der wir Anfangs nicht ganz wach waren. Früh gingen die Gegner in Führung und erzielten kurze Zeit später durch einen tollen Schuss auch das 2:0. Daraufhin fingen dich die Eilendorfer wieder etwas und man konnte schon einige gute Spielzüge erkennen. Wir fanden gut ins Spiel hinein und kamen zu einigen guten Chancen. Aber leider reichte es noch nicht ganz und wir mussten noch zwei Tore vor der Pausevon Mariadorf hinnehmen.

In der Halbzeitansprache versuchten wir Trainer die Jungs aufzubauen, aber auch die Spieler selbst erkannten, das in diesem Spiel auch für uns noch was drin ist. So ging der SV in die zweite Halbzeit und macht ein großartiges Spiel.

Am Ende steht zwar leider das deutliche Endergebnis von 4:1, aber heute zeigten die Mannschaft sein bestes Spiel und nur durch unglückliche kleine Fehler haben wir so leider dieses Spiel verloren. Aber heute haben wir nochmal gesehen was für ein Potenzial in der Mannschaft steckt!!

Das tolle Team: Sören, Noel, Semih, Orlando, Aaron, Miguel, Paul und Emirhan.