Guter Test gegen BW Kirchhofen
Bericht von A.G.
Nach der intensiven Vorstellung gegen Düren-Niederau gestern stand heute mit BW Kirchhofen der nächste starke Bezirksligist auf dem Plan. Wir einigten uns auf 3 x 25 Minuten Spielzeit, davon das letzte Drittel auf großes Feld und große Tore. Insgesamt ein sehr faires und ruhiges Spiel, mit mehr Torgelegenheiten für den SVE. Nach den beiden ersten Dritteln stand es weiterhin 0 : 0. Dann kam das letzte Drittel, und bei beiden Mannschaften schwanden ein wenig die Kräfte.

Kurz vor Schluß dann war es Lars der mit einem Kopfball das nicht unverdiente 1 : 0 erzielen konnte. Durch einen nicht gepfiffenen aber warscheinlich berechtigten Foulelfmeter nach Foul an Colin hätten wir noch die Chance zum 2 : 0 bekommen können. Insgesamt ein guter und weiterer intensiver Test gegen einen sehr fairen und sympathischen Gegner. Alle Spieler bekamen genügend Einsatzzeit um sich zu zeigen, denn in 2 Wochen geht die Meisterschaft in der Mittelrheinliga los, und jeder will dabei sein und sein Bestes geben. Wir Trainer sind stolz auf das Team. Die komplette Vorbereitung wurde hochkonzentriert und toll angegangen, und auch wenn nicht alle Testspiele sehr gut waren, so waren wir insgesamt mit dem Auftreten des gesamten Teams sehr sehr zufrieden.