Bericht von Dominik Lopez-Miranda

SF Hehlrath - SV Eilendorf C1 0 : 0

Heute stand ein Kräftemessen zwischen SF Hehlrath und dem SV Eilendorf auf dem Spielplan.
Beide Vereine bemühten sich ihr Spiel zu machen. In der 1. Halbzeit gab es weder nennenswerte Spielzüge noch Torschüsse von beiden Mannschaften.
In der 2. Halbzeit überzeugte der SV mit mehr Ball - und Spielanteilen. Kurz vor Ende gab es einen guten Spielzug von Luis Korr auf Dominik Lopes Miranda. Dominik flankte den Ball auf Daniel Franze, dieser donnerte ihn mit Schwung aufs Tor.
Leider traf er nur die Latte!!! Doch mehr wurde nicht aus dem Spiel.
Ein verdienter Punkt. Es wäre heute gut mehr drin gewesen.
Die Hoffnung stirbt zuletzt!

Anmerkung der Redaktion: Nach dem Sieg letzte Woche gegen den Spitzenreiter Vicht (3:0) blieb man erneut ohne Gegentor und holte aus den beiden Spielen 4 Punkte. Also Jungs, weiter so! Der Weg stimmt!