(Bericht von Dennis Jerusalem)

SVE U12 – JSV Baesweiler U12 1:0 (0:0)

 

Am gestrigen Samstag spielte die D3 ihren letzten Test vor dem Trainingslager. Die befreundeten Baesweiler waren zu Gast.

 

In einem ausgeglichenen und umkämpften Spiel konnten die Jungs aus Baesweiler die ersten 10 Minuten besser gestalten als die SVer. Danach kam der SV immer besser ins Spiel, konnten sich gut gegen die ebenfalls starken Baesweiler behaupten und sich einige Torchancen erspielen.

 

Ein ausgeglichenes Spiel hatte auch ein ausgeglichenes Halbzeitergebnis zur Folge – 0:0. In der 2. Halbzeit gab es einige Wechsel, sodass sich die SVer die ersten Minuten finden mussten. Insgesamt waren wir spielerisch wieder verbessert, diesmal aber taktisch und technisch nicht so stark, wie im Test gegen die 1. JFS Köln. Da muss nun weiter dran gearbeitet werden, um am 1. Spieltag gut gerüstet in die wahrlich schwere Saison zu starten. Letztlich ist der Sieg, durch eine weitere tolle Kombination, verdient. Baesweiler hat uns alles abverlangt, genau so soll es sein.

 

Die ersten drei Testspiele sind durch, jetzt wird das Hauptaugenmerk auf das Trainingslager am kommenden Wochenende vom 21. – 23.02.2014 gelegt, um weitere Grundlagen zu schaffen bzw. diese auszubauen.