An diesem Wochenende nahm die D1 an gleich 3 Hallenturnieren teil. Insgesamt sprangen dabei zweimal ein 1. Platz sowie ein 2. Platz heraus. Die Trainer waren hochzufrieden. Der Reihe nach:
Samstag 8.2., Turnier in Kellersberg
Ohne ein einziges Gegentor überstanden wir dieses Turnier, und gingen am Ende ohne jeden Zweifel als verdienter Sieger vom Platz. Von Beginn an hatten wir alle Gegner fest im Griff, auch wenn wir das Endspiel erst kurz vor Schluß für uns entscheiden konnten. Im ersten Spiel gegen Kellersberg siegten wir 5 : 0, im zweiten Spiel gab es gegen Setterich ein 2 : 0. Im vorentscheidenden Spiel um den Gruppensieg gegen Alsdorf siegten wir 1 : 0. Im Halbfinale dann trafen wir auf das jahrgangsjüngere aber sehr gut spielende Team von Borussia Brand, gewannen dieses verdient 3 : 0. Das Finale wurde dann kurz vor Schluß mit einem 1 : 0 gegen Dürwiss gewonnen. Wir machten es spannend da das längst überfällige Tor nicht fallen wollte.
Sonntag 9.2., Turnier in Setterich
Wir teilten die Mannschaft in 2 Teams da wir zeitgleich ein weiteres Turnier in Mariadorf bestritten. Das Team in Setterich schlug sich überlegen durch die Vorrunde durch Siege 8 : 0 gegen Oidtweiler, 5 : 0 gegen Viktoria Koslar und 5 : 0 gegen Setterich. Im Halbfinale dann schlugen wir das 2002er Team von Oidtweiler 4 : 0. Im Finale dann gegen Setterich 1 setzte es ein 3 : 0, und wir siegten auch in diesem Turnier ohne Gegentor. Gratulation zum toll gespielten Turnier gab es von vielen Zuschauern. Jeder konnte sich in die Torschützenliste eintragen, Berkay (9), Niklas (2), Lars (5) sowie Luan (2), und auch unser Kapitän Paul hatte mit 7 Treffern einen sehr erfolgreichen Tag.
Sonntag 9.2., Turnier in Mariadorf
Das andere D1-Team startete in Mariadorf mit einem 1 : 1 gegen Dremmem. Spiel 2 wurde hochverdient mit 6 : 0 gegen Sparta Würselen gewonnen. Spiel 3 endete mit einem 4 : 2 gegen Falke Bergrath. Im Halbfinale siegten wir 2 : 0 gegen VFR Würselen. Leider unterlagen wir im Finale dem JS Wenau mit 0 : 1.
Jetzt ist die Hallensaison endgültig vorbei, und wir legen nächste Woche mit 2 Testspielen wieder richtig los.