Erster Test der D1, durchwachsen geführtes Spiel
Bericht von A.G.
Bei bestem Fussballwetter stand heute der erste Test auf dem Feld auf dem Programm. Wir einigten uns mit dem Gegner auf 3 x 25 Minuten. Konsequent spielten wir heute in 3 unterschiedlichen Konstellationen, und jeder Spieler mußte ein Drittel aussetzen. Im Gegenzug konnten somit aber auch alle Spieler 50 Minuten Einsatzzeit geniessen. Das erste Drittel war das Beste, dort liessen wir den Ball gut laufen auch wenn wir im Torabschluß die letzte Konsequenz vermissen liessen. Die weiteren Drittel dann waren wir nicht mehr so stark, wir hatten dennoch 70 % Ballbesitz. Das 1 : 0 erzielte jedoch Laurensberg direkt nach Anpfiff des letzten Drittels mit dem 2. Torschuß. Dies soll jedoch die Leistung der sympatischen Truppe aus Laurensberg nicht schmälern die nicht umsonst den dritten Platz in der Sonderliga belegen. Unserem Spiel kam die defensive Spielweise der Laurensberger dennoch nicht entgegen, standen doch teilweise 6 oder 7 Gegner vor dem eigenen Tor und warteten auf den nötigen Befreiungsschlag. Deshalb war auch das 1 : 1 durch Lars kurz vor Ende mehr als verdient. Trotz allem ein gelungener Test der D1. Wichtig.....es hat sich auf beiden Seiten niemand verletzt, das Wetter war perfekt und das Spiel hat trotz allem Spaß gemacht.