Nachdem Carsten Wissing seit Oktober, neben seiner D3 auch die A1 übernommen hatte und für den Übergang noch bis zur Winterpause zur Verfügung stand, haben wir einen Nachfolger für Carsten und Markus Kuttig gefunden, der den erfolgreichen Weg fortsetzen will und kann. Dennis Jerusalem, 23 Jahre und DFB C-Lizenzinhaber hat schon in den letzten Wochen die Mannschaft intensiv begleitet. Wir sind froh mit ihm einen jungen, sympathischen und motivierten Trainer gefunden zu haben, der die Werte des Vereins vorlebt und mit seiner Erfahrung die Jungs weiterentwickeln wird. Sicher auch im Sinne von Markus und Carsten.

An dieser Stelle nochmal ein großes Danke schön an Markus Kuttig für seine Jahrelange tolle Arbeit mit der Mannschaft und für den SVE. Wir hoffen sehr, dass bald wieder die Zeit gekommen ist, auf dem Fußballplatz zu stehen. Dem neuen Trainer Dennis Jerusalem, der weiterhin von Tizian Pesch auf dem Platz unterstützt wird, wünscht der Verein eine tolle Zeit beim SVE und viel Erfolg und Spaß!