Heute wollte die C3 ein Fest feiern und die zahlreich mitgereisten Eltern und Freunde der C3 mit tollem Kombinationsfußball gegen den Vorletzten der Tabelle erfreuen.

Das ausgegebene Ziel, die Trainervorgaben sofort, und nicht erst zur 2. Halbzeit, umzusetzen ist der Mannschaft heute eindrucksvoll gelungen. Die Egoismen wurden zu 99 % zurückgestellt, der Ball lief von Anfang an über viele Stationen, das Flügelspiel war ausgezeichnet und stets wurde der besser postierte Mitspieler gesucht und angespielt.

Bis auf vielleicht 10 Minuten wo die Ordnung etwas verloren ging, war es ein nahezu perfektes Spiel. Zuschauer und Trainer waren von dieser Spielfreude sichtlich angetan.

Auch die Torchancenverwertung war ausgezeichnet.

Nach dem schwierigen Saisonstart in einer wahnsinnigen Liga, ist die Entwicklung der Spieler sowie der Spielweise unverkennbar.

Die Jungs haben sich den nun zwischenzeitlichen 5. Platz redlich verdient. Nun gilt es in einem sehr schweren Auswärtsspiel in Freund nochmal alles abzurufen und dagegenzuhalten.

Jungs, wir sind stolz auf Euch!!!