(Bericht von Luisa W.)

Heute haben die Mädchen vom SVE eine schwache Leistung gegen VFR Tüddern abgeliefert und somit verdient gegen sie 6:1 verloren. Nach dem sie in Führung gegangen sind, haben sie stark nachgelassen und zu viel zugelassen, so dass sie zur Halbzeit 4:1 zurück standen. In der 2 Hälfte haben sie wieder etwas stärker gespielt, aber es hat zum Schluss nicht gereicht und SV Eilendorf verliert mit 6:1. Das Ziel: Nächstes Spiel packen sie es erneut an und holen sich die 3 Punkte zuhause gegen Vaalserquatier!