Gestern spielte der SV Eilendorf zuhause gegen DJK Viktoria Frechen.

Nach einem tollen aber auch spannenden Spiel reicht es zum Schluss nur für ein 2:2 . Anfang der ersten Halbzeit ging SV dann in Führung doch zum Ende der ersten Hälfte bekamen sie noch eine unglückliches Tor rein. Mitte der zweiten Halbzeit ging sie dann wieder in Führung.  Bis zum Ende hin hielten sie 2:1 doch zum Schluss haben die Mädchen nach gelassen und bekamen noch das  Gegentor rein. Nächstes Spiel packen sie es erneut an und holen sich die 3 Punkte!