Beim heutigen Heimspiel empfingen wir die Mannschaft aus Oidtweiler zum ersten Spiel nach der Ferienpause.

Das Spiel fing für beide Seiten gut an, aber keiner konnte sich in den ersten 10 Minuten so wirklich durchsetzen, als dann nach einem über den rechten Flügel eingeleiteter Angriff über Jan mit einem schönen Pass auf Dylan zur 1:0 Führung genutzt werden konnte. Von hieran übernahm unsere Truppe das Zepter und spielte geschickt weiter und erhöhte schnell auf 2:0 durch Niklas. Es wurde schön kombiniert und die Chancen genutzt, so kam das 3:0 (Pascal) und das 4:0 (Niklas) noch bevor die erste Halbzeit zu Ende war.

In der zweiten Halbzeit spielten wir souverän weiter und konnten das Ergebnis noch erhöhen. Das 5:0 schoss  Niklas nach einem unglücklich abgewehrten Schuss vom gegnerischen Torwart. Nach einem Klasse Kurzpassspiel konnte Gino zum 6:0 erhöhen. Das 6:1 fiel nach einem Durcheinander nach einem Standard man konnte einfach nicht den Ball aus dem Strafraum bringen. Wie das 7:1 gefallen ist konnte ich leider nicht erkennen, aber das ist ja auch nicht wirklich schlimm.

Alles in allem ein gutes Spiel mit einer soliden Mannschaftsleistung gegen einen sehr fairen und sympathischen Gast aus Oidtweiler.

Kader am heutigen Tag war: Tim N. (TW), Jan, Elmedin, Fares, Julian, Dylan, Gino, Jakob, Bryan, Ben, Jannis, Pascal, Niklas