SVE II - VfR Würselen  0 : 4 (0 : 4)

Bereits nach zwölf Minuten war das Spiel gelaufen. Drei Schüsse aufs Tor, drei Tore, so die effektive Ausbeute des VfR, der damit den SVE in der Tabelle brutto überholt hat. Mund abwischen und weiter machen, nächste Woche warett gegen dne VfR Linden-Neusen die nächste wichtige Aufgabe. Da die ersten beiden Plätze für das Aufstiegsrennen von Interesse sind, heißt es weiter kontinuierlich zu arbeiten

TSC Euskirchen II - SVE C II  3 : 2

VfR Würselen - SVE Frauen  3 : 3

Tore: Radermacher, Cremer, Küppers

SVE - TSV Hertha Walheim  1 : 2 (0 : 2)  mehr vom Spiel folgt!