In der Winterpause gibt es bei unserer Ersten Mannschaft einen Wechsel auf der Position des Co-Trainers. Felix Biller muss seine im Sommer begonnene Tätigkeit nach der Hinrunde beenden, da die zeitliche Belastung im Rahmen der Bachelor-Arbeit in seinem Studium eine regelmäßige Anwesenheit in den nächsten Monaten nicht zulassen wird.

Der SVE bedankt sich herzlich bei Felix für die in den letzten Monaten geleistete Arbeit und seine Ideen und Impulse. Es wurde bereits jetzt vereinbart, dass man sich nach Ostern bzgl. einer Trainertätigkeit im Jugendbereich zur nächsten Saison wieder zusammensetzt.

Die dadurch vakante Position des Co-Trainers wird ab sofort von Dennis Jerusalem übernommen. Der 27jährige B-Lizenzinhaber kennt den SVE sehr gut und hat bereits mehrfach höherklassige Jugendteams trainiert. Gemeinsam mit Trainer Achim Rodtheut, Co-Trainer Carsten Wissing und Torwarttrainer Dieter Braun ist das Trainerteam damit wieder komplett und wird versuchen - ab dem Vorbereitungsstart am Sonntag, 14. Januar - das Team bestens auf die schwere Rückrunde einzustellen.