(Bericht von S.C.)

In der Vorrunde des Hallencup´s 2018, trafen unsere Frauen am vergangenen Sonntag in der Gruppe A auf die Mannschaften von SC Stetternich, Sportfreunde Hörn, Alemannia Straß und Mausauel/Nideggen. Von Beginn an war es keine leichte Aufgabe, dennoch sah man von Spiel zu Spiel und versuchte das Vorgegebene vom Trainer umzusetzen. So gewann man die Spiele gegen SC Stetternich (4:2), das Spiel gegen Alemannia Straß (3:1) und das Spiel gegen Mausauel/Nideggen (8:2). Gegen die Sportfreunde aus Hörn unterlag man dann leider mit 3:2, so dass sich der SC Stetternich und der SV Eilendorf am Ende für die Endrunde am 13.1.2018 in Oberbruch qualifizierten. Dort wird man dann auf Regionalligist Sportfreunde Uevekoven, Mittelrheinligist Kohlscheider BC und Landesligist VFR Unterbruch treffen. Dies wird keine ganz so leichte Aufgabe für unsere Frauen sein, dennoch werden wir versuchen es den Gegnern nicht ganz so einfach zu machen und so gut es geht dagegen zu halten. Denn wie jeder weiß, in der Halle ist einiges möglich.